2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn sie hier klicken, wird das Facebook Plug-In geladen und sie können ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen.

LEISTUNGEN

Rehasport

Wir sind Ansprechpartner für Sie, falls Sie gesundheitliche Probleme haben. Reha-Sport hat das Ziel, Ihre Ausdauer, Kraft, Koordination und Flexibilität zu verbessern, Ihr Selbstbewusstsein zu stärken und Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe zu bieten.

Das gemeinsame Sporttreiben und der Austausch mit anderen sind wichtige Element des Reha-Sports. Teilnehmer des Rehabilitationssports sollen zur Sicherung der Nachhaltigkeit an lebensbegleitender sportlicher Betätigung herangeführt werden.

Reha-Sport in Gruppen bedarf der Anerkennung durch Landesverbände und darf nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Voraussetzung zur Teilnahme ist eine ärztliche Verordnung.

Was erwartet Sie in einer Reha-Sport-Gruppe?

Die Sportarten Gymnastik und Bewegungsspiele in Gruppen sind als Rehabilitationssportarten festgelegt und werden durch geeignete Übungsinhalte anderer Sportarten ergänzt. Reha-Sport-Gruppen sind vielfältige und abwechslungsreiche Kurseinheiten. Spaß und Freude an der Bewegung sind wichtige Elemente dieser Kurse.

Wie lange können Sie am Rehabilitationssport teilnehmen?

Grundsätzlich ist die Verordnung von Rehabilitationssport im Umfang begrenzt. Im Regelfall können Sie an 50 Übungseinheiten innerhalb von 18 Monaten teilnehmen.

Hiervon kann jedoch auch abgewichen werden!


Welche Kosten entstehen Ihnen?

Wenn Sie eine durch Ihre gesetzliche Krankenkasse genehmigte ärztliche Verordnung haben, entstehen Ihnen für die Teilnahme an unseren Reha-Sport-Gruppen keine Kosten. Und falls Sie begleitend unseren Trainingsbereich nutzen möchten, bieten wir Ihnen gerne eine vergünstigte Mitgliedschaft bei uns an.


Wann finden Reha-Sport-Gruppen statt?

Unsere Reha-Sport-Gruppen Orthopädie finden Sie in unserem Kursprogramm!

 

 

Reha-Sport

Reha-Sport

Reha-Sport

 

 

Reha-sport wird häufig verschrieben bei:

  • Erkrankungen der Wirbelsäule
  • Erkrankungen des Stütz-und Bewegungsapparates
  • Erkrankungen der oberen und unteren Extremitäten
  • Haltungsschwächen und Haltungsschäden
  • Arthrose und Arthritis der Gelenke
  • Zustand nach Prothesen-und Endoprothesenversorgung
 

 

milon

milon-Zirkeltraining

Effektives Training in nur 45 Minuten, geht das? Ja! Mit dem milon-Zirkeltraining.

Intelligentes Training in 2 Trainingszirkeln: Stoffwechsel- und Kraftzirkel. Das Zirkeltraining reduziert die Trainingszeit und ist dabei äußerst effizient: unterschiedliche Übungen in schnellem Wechsel an verschiedenen Stationen.

Das Trainingsprinzip dabei ist: Einfach, sicher und effektiv.

> Termin vereinbaren

 

Ihre optimale Position an den Geräten, die Trainingsgewichte und die Geräteeinstellungen werden auf Ihrer persönlichen Chipkarte gespeichert und beim nächsten Training automatisch von den Geräten übernommen. Sie trainieren so sicher ohne Überlastung und gelenkschonend.

Durch Doppelbelastung – konzentrisch und exzentrisch beim Ablassen der Gewichte, ideale Gewichtswahl und kurze Pausen garantiert das Zirkelkonzept ein effektives Herz-Kreislauftraining im Fettverbrennungsbereich mit hoher Nachverbrennungszeit. Sie können 30% effektiver und schneller trainieren und schnell gute Erfolge erzielen. Für Einsteiger und Fortgeschrittene, ideal.

 

> zum Probetraining

 

 

Iron System

Es geht nicht darum, irgendwas zu machen, sondern das Richtige!

MEHR POWER!
MEHR MUSKELAUFBAU!

MEHR FETTVERBRENNUNG!
MEHR GESUNDHEIT!

MEHR STRAFFUNG!
MEHR SPASS!

 

 

IronSystem ist IHR Trainingsprogramm für optimale Körperfettreduktion und bestmöglichste Figurstraffung. Durch Periodisierung der Kurse erlangen Sie wechselnde und somit ideale Trainingsreize, die zu perfekten Ergebnissen führen.

HOT IRON® 1
Kraftausdauertraining = Einsteiger

Hier legen Sie die Grundlagen für optimale Figurstraffung und optimalen Muskelaufbau: Das Erlernen bzw. das Optimieren der Technik und die Verbesserung des Muskelstoffwechsels stehen hier im Vordergrund. Jeder Teilnehmer beginnt mit HOT IRON® 1 (Kraftausdauertraining).

Nach 12 Wochen wird zu HOT IRON® 2 (Mischung aus Kraftausdauer- und Hypertrophietraining) gewechselt, um wieder neue Trainingseffekte erzielen zu können.

HOT IRON® 2
Mischung aus Kraftausdauer- und Hypertrophietraining = Fortgeschrittene

Hier werden die Grundübungen variiert. Dadurch können wieder neue Trainingsreize gesetzt und damit auch weitere Trainingseffekte erzielt werden.

Trainiert wird zu mitreißender Musik, damit kommt auch der Spaß auf keinen Fall zu kurz.

HOT IRON® CROSS

Hier beginnt der Bereich, den die Profis im Langhanteltraining gerne „serious fitness“ nennen. Hier geht es um Ihre Grenzen, hier geht es um Ihre Kraft, hier geht es darum, immer höhere Gewichte zu stemmen.

Beim Hot Iron Cross® absolvieren Sie kürzere Sätze mit deutlich mehr Gewicht auf Ihrer Langhantel. Die einzelnen Sätze variieren dabei zwischen 8 und 12 Wiederholungen.

Bei diesen hohen Gewichten gehen Technik und Sicherheit ganz klar vor Schnelligkeit. Daher achten alle Trainier genau auf die richtige Bewegungsausführung und werden Sie auch häufig korrigieren.

Denn nur mit der richtigen Technik erzielen Sie Fortschritte im Weightlifting und bleiben dauerhaft von Verletzungen verschont. Genau wie die Hot Iron Kurse, so zählt natürlich auch Hot Iron Cross® zu den Ganzkörperkrafttrainings.

IronSystem - IHR Rezept für einen schlanken, straffen, fitten und gesunden Körper!

Weitere Infos: www.iron-system.com/kursteilnehmer/

 

 

gasttraining-hell

Seien Sie unser Gast

> MEHR INFOS